Änderungen bei der Anzeige von Geburten und Sterbefällen sowie bei der Durchführung von Eheschließungen

Mitteilung vom 17.03.2020

Wegen des Schließens der Stadtverwaltung für den regulären Publikumsverkehr ergeben sich auch andere Vorgehensweisen für Angehörige bei Geburten und Todesfällen. Eheschließungen werden durchgeführt, aber außer dem Brautpaar und dem Standesbeamten dürfen keine weiteren Personen mit dabei sein. Bereits vereinbarte Eheschließungstermine können aber auch unproblematisch schriftlich bis auf weiteres verschoben werden. Außerdem ist die städtische Aussegnungshalle in der Regensburger Straße bis auf weiteres gesperrt und es finden darin keine Trauerfeiern mehr statt. In den anderen Leichenhäusern der Stadt dürfen ebenfalls keine Trauerfeiern mehr erfolgen. Die Friedhöfe bleiben weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass Beerdigungen stattfinden können. Allerdings wird appelliert, dass die Zahl der Trauergäste bei Beerdigungen so gering wie möglich gehalten werden soll.

Für die Beurkundung von Geburten und Sterbefällen gelten derzeit andere Vorgehensweisen. So sollen Eltern bei Geburt des Kindes im Klinikum Neumarkt die Geburtsanzeige vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei den Mitarbeitern des Klinikums abgeben. Auf der Anzeige sind zwingend die Telefonnummer und die E-Mailadresse anzugeben. Nach Abschluss der Beurkundung erhalten die Eltern per Mail eine Aufforderung, die Gebühren zu überweisen. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird die Stadt die Urkunden per Post zusenden.

Bei Sterbefällen sollen die ausgefüllte und unterschriebene Sterbefallanzeige sowie die zur Beurkundung erforderlichen original Urkunden in den Briefkasten des Rathauses IV in der Fischergasse 1 eingeworfen werden. Die Beurkundung wird dann zeitnah erfolgen und die Urkunden werden auf dem Postweg zugestellt. Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs erfolgt unbar.

Das Standesamt bittet darum, alle Anfragen am besten schriftlich per E-Mail an standesamt@neumarkt.de zu senden. Wegen der begrenzten Telefonkapazitäten sollte nur in sehr dringenden Fällen Kontakt unter 09181/255-240 aufgenommen werden.

Kategorien: Neumarkt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.