Boxen als nächster sportlicher Höhepunkt beim Volksfest

16.08.2019 Nach einigen Jahren Pause findet wieder ein Volksfest-Boxkampf statt. Die Boxer des ASV Neumarkt 1860 fordern am Sonntag, 18. August 2019 den Box-Club des 1. FC Nürnberg heraus. Einlass ist ab 9 Uhr, der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, den 18. August 2019 erwartet um 10 Uhr in der Großen Jurahalle die Boxfans ein besonderes Highlight. Nach einigen Jahren Pause findet wieder ein Volksfest-Boxkampf statt. Die Boxer des ASV Neumarkt 1860 fordern den Box-Club des 1. FC Nürnberg heraus. Einlass ist ab 9 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sportveranstaltungen haben eine lange Tradition beim Neumarkter Volksfest. In den Unterlagen des Stadtarchivs findet sich zum Beispiel schon 1880 ein Trab- und Springreiten, das damals von den Neumarkter Brauereibesitzern organisiert worden war. Außerdem gab es in früheren Zeiten immer wieder Preisschießen, die von den Schützenvereinen organisiert worden waren. In den Unterlagen des Stadtarchivs zur Geschichte des Volksfestes sind aber auch Hunde- oder Schubkarrenrennen, Fußballspiele, Ring- und Judokämpfe sowie Geschicklichkeitsfahrten und Radrennen verzeichnet.

 

Weitere Informationen, das Programm und vieles mehr zum diesjährigen JURA-Volksfest finden sich auf der Internetseite www.neumarkt-volksfest.de

Kategorien: Neumarkt, Rathaus, Sport