Bunte Osterferien mit Ganztagesbetreuung im G6

18.02.2019 Bei den Osterferien im G6 ist sicher für jeden etwas dabei! Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz bietet in den Osterferien wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder an. Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern Unterstützung.

Bei den Osterferien im G6 ist sicher für jeden etwas dabei! Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz bietet in den Osterferien wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder an. Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern Unterstützung. In der Woche vom 15. bis 18. April bereiten wir uns gemeinsam auf das Osterfest vor und basteln lustige Osterdekoration, färben und gestalten Ostereier, werken, malen und sind in der Natur unterwegs. In der zweiten Ferienwoche vom 23. bis 26. April dürfen sich die Kinder auf die Mosaikwerkstatt, Holzarbeiten, das Basteln von bunten Frühlingssachen und vieles mehr freuen.

Diese Woche steht nämlich ganz unter dem Thema „Kunterbunter Frühling“. Es wird ein Programm mit einer Mischung aus tollen Spielen, besonderen Aktionen und gemeinsamen Miteinander geboten. Das Angebot richtet sich an Schulkinder von 7 bis 12 Jahren und geht täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 60 € pro Woche (mit Mittagessen). Für Geschwisterkinder gibt es eine Ermäßigung. Für das erste Geschwisterkind wird ein Beitrag von 40 €, für das zweite Geschwisterkind ein Beitrag von 20 € verlangt.

Es wird auch eine Gruppe „Frühbetreuung“ (ab 7:30 Uhr) und eine Gruppe „Spätbetreuung“ (bis 18:00 Uhr) angeboten. Die Kinder müssen hierzu extra angemeldet werden. Die Extrabetreuung kostet pro Woche je 5 €.

Wer Interesse hat oder noch genauere Informationen benötigt, wendet sich bitte für die Anmeldung an das G6 unter der Telefonnummer 09181/ 50 93 69 0.

Kategorien: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Familie