Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt

Mitteilung vom 24.11.2020

Der Christbaum ist da
Die Bauhofmitarbeiter bringen den Stamm in Form
Weihnachten kann kommen - Fotos: Martina Hösch/Stadt Neumarkt

Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei haben den Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Dabei handelt es sich um eine ca. 35 Jahre alte Colorado-Tanne, die aus der Triftstraße in Holzheim stammt. Der Baum ist rund 12 Meter hoch und wird noch mit Lichterketten geschmückt. Insgesamt stellt die Stadt heuer 21 größere Christbäume im Stadtgebiet auf, dazu kommen noch zahlreiche kleinere an Schulen und anderen öffentlichen Orten. Auch die Laubbäume in der Oberen und Unteren Marktstraße werden wieder mit Lichterketten geschmückt.

 

Leider kann der Kollege Johann Schmid, der seit mittlerweile 30 Jahren die Christbäume in der Stadt Neumarkt mit aufstellt und ab nächstem Jahr in Altersteilzeit gehen will, heute zu seiner letzten „Christbaumtour“ vor das Rathaus nicht dabei sein. Er und seine Kollegen vom Bauhof haben in den vergangenen Jahren alle Christbäume unfallfrei und ohne jeden Schaden im Stadtgebiet platziert.

 

Kategorien: Rathaus, Neumarkt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.