Die Stadtbibliothek wird zur Gaming-Zone

Mitteilung vom 07.06.2019

Pünktlich zu den Pfingstferien lädt die Stadtbibliothek Neumarkt zum Start ihrer Gaming-Wall ein. Diese ist mit einer „Playstation 4 Pro“ ausgestattet. Spielbegeisterte und Interessierte können zwischen drei verschiedenen Spielen wählen und zusammen spielen, testen und sich eine Meinung bilden. Dieses Angebot soll die Medienkompetenz von Jung und Alt fördern und Berührungsängste mit Konsolen beseitigen. Um für einen entsprechenden Komfort zu sorgen, hat die Stadtbibliothek zudem neue Sitzmöbel angeschafft. Die Playstation ist immer dienstags bis freitags zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek in der Weiherstraße startklar.

Kategorien: Kinder / Jugendliche, Familie, Senioren