Gasrohre werden überprüft

Mitteilung vom 19.11.2019

Ab dieser Woche führt die Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. Energie GmbH in Zusammenarbeit mit der Firma Enermess aus Magdeburg eine umfassende Kontrolle ihres Gasrohrnetzes durch. Die Überprüfung findet innerhalb der Stadtgrenzen statt und dauert mehrere Wochen. Sie wird voraussichtlich Ende Januar 2020 abgeschlossen sein.

Alle zwei Jahre führen die Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. Energie GmbH eine routinemäßige Untersuchung ihres Gasrohrnetzes durch. Sie dient präventiv der Ortung möglicher Lecks bei den im Boden verlegten Erdgastrassen. Dabei werden im gesamten Stadtgebiet die Gashaupt- sowie alle Hausanschlussleitungen bis zur Kante eines jeden mit Erdgas versorgten Hauses kontrolliert und nach potentiellen Schwachstellen untersucht. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass den Prüfern der Zugang zum Grundstück aller betroffenen Gebäude ermöglicht wird.

Notwendig sind diese Arbeiten um eine weiterhin qualitativ hochwertige Versorgungssicherheit im Erdgasbereich zu gewährleisten. Für die Tätigkeiten sind circa sieben Wochen angesetzt. Sie werden voraussichtlich Ende Januar 2020 beendet sein. Für die Beantwortung diesbezüglicher Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. Energie GmbH während der regulären Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 09181 239-222 gerne zur Verfügung.

Kategorien: Neumarkt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.