Gewinne an Teilnehmerinnen der "Radel-Shopper" Aktion übergeben

Mitteilung vom 02.08.2019

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit Christian Eisner von aktives Neumarkt e.V. Neumarkter Geschenkgutscheine in Höhe von jeweils 20 Euro an "Radel-Shopper" übergeben. Die Gutscheine waren fünf von 39 Gewinnmöglichkeiten im Rahmen der Aktion. Im gleichen Zeitraum wie das Stadtradeln wurde heuer zum zweiten Mal die Aktion "Radel-Shopper" durchgeführt. Zwischen dem 24. Juni bis 14. Juli konnten Bürgerinnen und Bürger, die ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigt haben an der Aktion teilnehmen. In den etwa 40 Geschäften in der Innenstadt, im Neuen Markt sowie am Neumarkter Wochenmarkt konnten sich die "Radel-Shopper" ihren Einkauf mit einem Stempel bestätigen lassen. Wurden am Ende im Aktionsflyer acht Stempel gesammelt, hat man an einer Verlosung von insgesamt 39 attraktiven Preisen teilgenommen. Alle Gewinner wurden bereits informiert und können ihre Gewinne in den teilnehmenden Geschäften abholen. Organisiert wurde die Aktion von Klimaschutzmanager Hidir Altinok vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung der Stadt Neumarkt und von Christian Eisner, Geschäftsführer von aktives Neumarkt e.V. Beide haben sich aufgrund der guten Resonanz darauf verständigt, die Aktion zu wiederholen.

Foto (Quelle: Herbert Meier): Elfi Senft (2.v.l.) vom Neuen Markt, Christian Eisner (4. v.links) von aktives Neumarkt e.V., OB Thomas Thumann (2.v.r.) und Klimaschutzmanager Hidir Altinok (rechts) gratulieren stellvertretend für alle Gewinner Carolin Dennerlohr, Alexandra Beyer, Gisela Schimek, Helga Lang und Helga Wittmann zu Ihrem Gewinn eines Neumarkter-Geschenkgutscheins über 20 Euro.

Kategorien: Nachhaltigkeit / Natur, Neumarkt