Jugendliche gestalten aktiv mit! – Eintritt frei

Mitteilung vom 27.05.2019

Wir machen „Unser Ding“! Dieser Name ist Programm. Action, Chillen, Musik hören, Diskutieren, Nachdenken oder einfach nur Spaß haben, beim Jugendfestival dürfte für jeden etwas dabei sein! Damit junge Leute in Neumarkt und Umgebung genau bei dieser Idee unterstützt werden, veranstalten das Jugendbüro der Stadt Neumarkt, die katholische Jugendstelle für die Dekanate Neumarkt und Habsberg sowie die evangelische Jugend im Dekanat Neumarkt ein Event für und mit Jugendlichen. In der Arena des LGS-Parks in Neumarkt und im Zirkuszelt davor, soll am Samstag, den 06. Juli 2019 von 15:00 bis 22:00 Uhr erstmals ein Mega-Event für die Jugend stattfinden. Dazu haben sich die Veranstalter und die beteiligten Jugendorganisationen im LGS-Park zur Präsentation dieses Jugend-Festivals getroffen.

Die hier präsentierte Soccer-Arena des Jugendbüros, in der sich die Organisatoren schon einmal kräftig  austoben konnten, wird am 6. Juni ebenso im Programm mit dabei sein, wie die vier Musik-Livebands „Fridy Aftrenoon“, Ecclesia Youth“ aus Neumarkt, „Blacktory“ aus Berching und „Three Times Twisted“ aus Freystadt. Daneben werden zahlreiche Jugendverbände mit eigenen Attraktionen und interaktiven Ständen präsent sein. Eine „Future-Wall“ soll den jungen Leuten die Möglichkeit geben, ihre Vorstellungen für eine Zukunft in Neumarkt und in dieser Welt festzuhalten und auch Oberbürgermeister Thomas Thumann wird mit seinem Party-Bus wieder zum persönlichen Gespräch zur Verfügung stehen und ein offenes Ohr für die Belange der Jugendlichen haben. Themen wie sie die Bewegung „Friday for Future“ in den Fokus gerückt hat sollen ebenso ihren Platz haben, wie der Bereich „Grill and Chill“, der ein entspanntes Miteinander ermöglichen soll. Der Entertainer Micheal Jakob wird mit einem fetzigen „Poetry-Slam“ den Abschluss des Tages im Zirkuszelt einleiten.

Unser Ding: Samstag, 6. Juli 2019, von 15:00 – 22:00 Uhr Eintritt frei!

Kategorien: Kinder / Jugendliche, Familie, Veranstaltungen