Oberbürgermeister Thumann übergibt Ernennungsurkunden an die neuen Datenschutzbeauftragten der Stadt

Mitteilung vom 11.10.2021

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat an Wolfgang Wittl die Ernennungsurkunde zum behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Neumarkt übergeben. Wittl ist Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und wird künftig die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten der Stadt Neumarkt mit übernehmen. Matthias Schmalz erhielt ebenfalls eine Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Datenschutzbeauftragten. Schmalz ist seit 01.07.2021 Leiter des Rechnungsprüfungsamtes und wird Wolfgang Wittl unterstützen. Die Neubesetzung wurde nötig, da der ehemalige Rechnungsprüfer und Datenschutzbeauftragte Max Pirzer im Juli in Pension gegangen ist.
Oberbürgermeister Thumann gratulierte den beiden Beamten zur Ernennung und wünschte für diese wichtige Aufgabe alles Gute.


Foto: Stephan Dierlamm/Stadt Neumarkt

Kategorien: Neumarkt, Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.