"Ohne Moos nix los!" Jugendliche können Einkaufsgutscheine im Neuen Markt gewinnen

Mitteilung vom 05.06.2020

Corona verursacht in so mancher jugendlichen Geldbörse gähnende Leere. Das weiß jedenfalls Felix Stadler zu berichten, der für die Mobile Jugendarbeit in der Stadt Neumarkt zuständig ist. Um dem Abhilfe zu verschaffen, haben sich die Mitarbeiter im Jugendbüro überlegt, einen Wettbewerb auszuschreiben, bei dem Jugendliche etwas gewinnen können. Spontan haben sich die Verantwortlichen im NeuenMarkt bereit erklärt, drei Einkaufsgutscheine im Wert von je 100,-€ zur Verfügung zu stellen. Stellt sich die Frage, was man tun muss, um einen dieser Gutscheine gewinnen zu können. "Das ist eigentlich ganz einfach!" so Christiane Lischka-Seitz, die Kunstpädagogin des Jugendbüros. Mit Moos und Kies(-elsteinen) kann man richtige Naturbilder entstehen lassen. In Anlehnung an die "Landart"-Kunstobjekte des englischen Künstlers Andy Goldsworthy sollen die Jugendlichen mit Materialien, die man in der Natur findet wie Äste, Blätter, Blüten, Steine, Gräser oder Erde, Kunstwerke entstehen lassen. Dabei ist es wichtig, mit dem zu arbeiten, was ohnehin herumliegt. Es darf nichts zerstört oder beschädigt werden. Das Kunstwerk muss man dann nur noch mit dem Smartphone fotografieren. Unter Nennung seines Namens, seiner Adresse und seines Alters schickt man das Foto an das Jugendbüro der Stadt Neumarkt mit dem Vermerk "Fotowettbewerb Landart". Eine Jury wählt die drei Werke aus, die einen Einkaufsgutschein erhalten. Alle anderen haben die Chance, mit den Siegern in einer Galerie im NeuenMarkt präsentiert zu werden. Mitmachen können junge Leute von 14 bis 26 Jahre. Bewerbungen mit dem Vermerk: "Fotowettbewerb Landart" bitte an Jugendbuero@neumarkt.de. Der Einsendeschluss ist Freitag, der 26. Juni 2020.

Kategorien: Rathaus, Neumarkt, G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Kinder / Jugendliche

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.