Partnerstadt Neumarkt übergab Spende an Musikverein Mistelbach-Eibesthal

Mitteilung vom 09.01.2020

Am Foto (v.l.n.r.): Obmann-Stellvertreterin Maria Schöfbeck, Bürgermeister Christian Balon, MSc, Obmann Mag. Andreas Strobl, Partnerschaftsreferent Stadtrat Helmut Jawurek, Stadträtin Dora Polke, Ortsvorsteher Matthias Schöfbeck und Kapellmeister Werner Grünwald Foto: Mark Schönmann, Mistelbach

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Mistelbach-Eibesthal in der Pfarrkirche vom Mistelbacher Ortsteil Eibesthal übergab Neumarkts Partnerschaftsreferent Stadtrat Helmut Jawurek eine Spende in Höhe von 1.200 Euro an den Musikverein Eibesthal.

Die Partnerstadt unterstützt jährlich aus dem Verkaufserlös des Bierausschankes der Neumarkter Brauereien am Bezirkshauptstadtfest in Mistelbach ein Vereinsprojekt. "Der Musikverein freut sich sehr über diese Spende, da wir junge Musiker, die neu zum Verein kommen, mit der Tracht einkleiden können und derzeit auch das Musikerheim neu herrichten", bedankt sich Obmann Mag. Andreas Strobl herzlich bei Helmut Jawurek.

Kategorien: Neumarkt, Kultur