Sommerferien-Programm 2020 - Workshops für Kinder ab 6 Jahren im Museum Lothar Fischer

Mitteilung vom 13.07.2020

Bunte Schatztruhen aus der werk.statt im Museum Lothar Fischer
Benjamin Houlihan, Ohne Titel, 2016. Foto: Hye-Mi Kim

In den Sommerferien 2020 bietet das Museum Lothar Fischer in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Familienbildung im Landkreis Neumarkt ein buntes Ferienprogramm mit drei unterschiedlichen Themen an sechs Terminen an. Unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen können Kinder ab sechs Jahren auf spielerische Weise ausgewählte Kunstwerke näher kennenlernen und das Gesehene praktisch-kreativ umsetzen. So werden dreidimensionale Kreationen aus Gips geformt, Schalen aus Ton modelliert oder farbenfrohe Schatzkisten entworfen.

Die Workshops werden an den folgenden Tagen, jeweils von 10 bis 13 Uhr angeboten:

Mi. 29.07. oder Do. 30.07. Aufgespritzt: Anhänger und plastische Objekte aus Gips Inspiriert von den fluffigen Objekten unseres aktuellen Ausstellungskünstlers Benjamin Houlihan aus Bauschaum – eigentlich einem Alltagsmaterial aus dem Baumarkt –, die wolkig leicht von der Wand in den Raum hineinragen, gestalten auch wir eigene Kreationen aus zuvor selbst angerührtem und mit bunten Pigmenten und gar Glitzer versehenem Gips. So entwerfen wir – Schicht für Schicht – ganz besondere Straßenmalkreiden, phantasievolle Reliefs oder funkelnde Anhänger!

Mi. 05.08. oder Do. 13.08. Aufgedruckt: Teller und Schalen aus Modelliermasse und Ton Das Lieblingsmaterial Lothar Fischers ist zweifelsohne Ton. Zunächst werden anhand ausgewählter Arbeiten spannende Informationen über den in Neumarkt aufgewachsenen Künstler und sein Schaffen gelüftet. Ausgehend von Fischers Lieblingsmaterial werden auch wir mit Ton und Modelliermasse experimentieren und unsere Spuren durch unterschiedliche Abdrücke (von z.B. Blättern, Ästen, Spitze usw.) hinterlassen. Aus der bedruckten Masse werden sodann kleine Schalen und Teller geformt. Abschließend bedrucken wir in einem speziellen Verfahren noch tolle Geschenkanhänger oder Postkarten. Bitte eigenen Klebestift und Schere mitbringen!

Do. 27.08. oder Di. 01.09. Aufgemöbelt: Schatztruhen selbst entwerfen Gerade in den Sommerferien finden wir zahlreiche tolle Schätze zum Sammeln und Aufheben. Wie wäre es denn da mit einer passenden Schatztruhe? Wir entwerfen mit einer speziellen Faltmethode zunächst unsere eigenen kleinen Truhen und Boxen aus Papier. Anschließend verzieren wir – inspiriert von den bunten SPUR-Möbeln – in einer besonderen Collagetechnik die Box und lassen sie zu einer einzigartigen Schatzkiste werden! Bitte eigenen Klebestift und Schere mitbringen!

Allgemeine Informationen zu jedem Workshop: Veranstaltungsort: Museum Lothar Fischer, Weiherstr. 7 a, 92318 Neumarkt Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr Teilnahme für Kinder ab 6 Jahren, (max. 10 Kinder) Bitte Snack, Getränk, Kopfbedeckung, werkstatttaugliche Kleidung und eine Maske mitbringen! Anmeldung ist unter info@museum-lothar-fischer.de bis spätestens eine Woche vor Workshop-Beginn erforderlich.

Kategorien: Neumarkt, Kultur, Veranstaltungen, Kinder / Jugendliche

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.