Volksmusik vom Feinsten in der Arena bei "Sommer im park"

22.07.2019 Volksmusik vom Feinsten wartet auf die Besucher bei "Sommer im Park" am Sonntag, 28. Juli 2019 um 10.30 Uhr in der Arena im LGS-Park. Der „Lupburger Dreigsang“ und auch die "Lupburger Musikanten" werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die Moderation übernehmen die Kreisheimatpfleger Rudi Bayerl und Roland Frank.

Der Oberpfälzer Volksmusikfreunde e.V. bringt am Sonntag, 28. Juli 2019 um 10.30 Uhr Volksmusik vom Feisten auf die Arenabühne in den LGS-Park. Der „Lupburger Dreigsang“ und auch die Lupburger Musikanten bringen eine große Tradition und Bekanntheit weit über die Landkreisgrenzen hinaus mit. Der Dreigesang feiert heuer sein 50jähriges Bestehen und die Musikanten spielen seit 47 Jahren zusammen traditionelle Volksmusik. Dabei wollen die Musiker aber nicht nur zum „Zualus’n“ aufspielen, sondern – wie früher in den Wirtshäusern üblich – die Gäste vor allem zum Mitsingen und Mittanzen ermuntern. Denn gerade die zünftige, urwüchsige und „griabige“, echte Volksmusik ist dafür wie geschaffen.

Mitwirkende:

Lupburger Dreigsang: Katharina Hafner, Lydia Menner, Inge Pretzl

Lupburger Musikanten: Katharina Hafner, Alois Hafner, Konrad Krotter, Hans Meier

Moderation: Kreisheimatpfleger Rudi Bayerl und Roland Frank

www.volksmusikfreunde.de

Kategorien: Kultur, Neumarkt, Rathaus, Senioren, Veranstaltungen