"Wir sind Hauptstadt des Fairen Handels!" - Oberbürgermeister Thumann lädt zur Feierstunde ein

Mitteilung vom 18.10.2019

Die Stadt Neumarkt war 2009 die erste Fair-Trade Stadt in Bayern und damit kann in diesem Jahr bereits das 10jährige Jubiläum begangen werden. Seit kurzem ist Neumarkt zudem die amtierende "Hauptstadt des Fairen Handels" in Deutschland. Oberbürgermeister Thomas Thumann lädt zu diesen Anlässen am 6. November um 15:00 Uhr zur Feierstunde in den Klostersaal des Kapuzinerklosters ein. "Mit dieser Feierstunde möchte ich insbesondere allen Akteuren danken, die sich für den Fairen Handel in unserer Stadt engagieren und damit zu diesem außergewöhnlichen Titel beigetragen haben." Eine besondere Ehre ist es, dass Dirk Schwenzfeier, Beauftragter für Wirtschaft und Kommunen im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, nach Neumarkt kommen und ein Grußwort sprechen wird. Zudem wird ein prominenter Überraschungsgast dabei sein und den Titel würdigen! Schließlich kommen die Engagierten des Fairen Handels selbst zu Wort und berichten über ihre Motive und Ziele. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Feierstunde eingeladen. Eine Anmeldung ist allerdings aus organisatorischen Gründen notwendig. Anmeldung unter: Bürgerhaus Neumarkt, Tel. (09181)255-2600, E-Mail: buergerhaus@neumarkt.de oder online unter: https://buergerhaus-neumarkt.de/service/anmeldung/



Foto (Ralf Mützel): Oberbürgermeister Thomas Thumann mit dem Siegerpokal. Der Hauptstadttitel wird am 6. November in Neumarkt gefeiert.

Kategorien: Nachhaltigkeit / Natur, Neumarkt, Veranstaltungen