EU-Dienstleistungs-Richtlinie

Die neue EU-Dienstleistungs-Richtlinie muß bis 1.1.2010 von den Mitgliedsstaaten umgesetzt werden. Sinn der Richtlinie ist es, einen einheitlichen Rechtsrahmen für den Dienstleistungsverkehr zu schaffen, bürokratische Hindernisse abzubauen und bisherige Beschränkungen der Niederlassungsfreiheit zu beseitigen. Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen soll das wirtschaftliche Handeln im Binnenmarkt erleichtert werden.

Die Aufgaben des "Einheitlichen Ansprechpartners" nach dieser Richtlinie im Gebiet der Stadt Neumarkt werden durch die IHK Neumarkt wahrgenommen.

Nähere Informationen zur EU-Dienstleistungs-Richtlinie finden Sie hier.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.