Wirtschaftsbroschüre

Neumarkt steht wie jede Kommune in einem ständigen Wettbewerb. Dabei kann sich Neumarkt als Wirtschaftsstandort durchaus sehen lassen, was auch im Inhalt und in der Darstellung der Broschüre zum Ausdruck kommt.

Neumarkt - ein attraktiver Arbeitsort

So hat die Stadt nicht nur zum 4. Mal hintereinander einen Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen, sondern es gibt auch eine deutliche Zunahme der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, deren Zahl in zehn Jahren um fast 4.000 auf nunmehr über 20.000 Beschäftigte angestiegen ist. Auch die hohe Zahl von Einpendlern und ein deutlicher Einpendlerüberschuss von 4.220 weisen darauf hin, dass Neumarkt ein attraktiver Arbeitsort ist. Niedrigste Arbeitslosenquoten, ein seit Jahren steigendes Bruttosozialprodukt und viele weitere Kennzahlen weisen zudem darauf hin, dass Neumarkt als Wirtschaftsstandort nicht nur gefragt ist, sondern sich im Aufwind befindet. Das sei ein großes Verdienst der heimischen Wirtschaft, der Unternehmen, Gewerbetreibenden, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe.

Zahlreiche erfolgreiche Gewerbegebiete

Im Hinblick auf die Nachfrage nach Gewerbeflächen bestätige sich die Anziehungskraft Neumarkts. Trotz der schwierigen Situation auf dem Grundstücksmarkt gelingt es der Stadt immer wieder, entsprechende größere Grundstücksareale zu erwerben, die dann zu Gewerbegebieten weiterentwickelt werden, wie z.B. das Gewerbegebiet in Pölling mit über 50.000 Quadratmetern oder das neue Gewerbegebiet in Stauf Süd mit 132.000 Quadratmetern.

Günstigste Rahmenbedingungen

Die Stadt bietet laut Oberbürgermeister Thumann den Gewerbetreibenden auch sonst günstigste Rahmenbedingungen. So etwa weise Neumarkt die niedrigsten Quoten bei den Hebesätzen für die Gewerbe- und die beiden Grundsteuern unter allen Großen Kreisstädten auf, und auch die Tatsache, dass diese seit 40 Jahren nicht mehr erhöht wurden, sei für die Wirtschaftstreibenden ein wichtiges Signal. Sowohl mit Fördermitteln des Freistaates als auch mit eigenen Mitteln werde der Breitbandausbau vorangebracht, und auch sonst versuche die Stadt, sich als guter Partner der Wirtschaft zu erweisen.

Der Standort für starke Wirtschaft

Die Jobmeile dient dazu genauso wie die Unternehmersprechtage oder die Firmenbesuche. Messeteilnahmen sollen darüber hinaus dafür sorgen, für den Wirtschaftsstandort Neumarkt zu werben. Als Instrument dafür dient die vorliegende Broschüre mit dem Titel "…der Standort für starke Wirtschaft".

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.